Im ganzen Juni 2016: kreative gewaltfreie Aktionen in Burghfield/England!

 Bild: Trident Ploughshares

Trident-Atomraketen abrüsten!  Widersetzen, protestieren, unterbrechen!

Die britische Regierung beabsichtigt ihr Atomwaffensystem zu modernisieren und zu ersetzen – und wird es auch tun, falls die Öffentlichkeit nicht genug Widerstand aufbringt.

Viele Arbeiten für dieses neue System werden im AWE Burghfield (70 km westlich von London) stattfinden. In dieser Militärbasis werden die verschiedenen Teile der Rakete zusammengebaut und mit den Atomsprengköpfen verbunden (Endmontage).

Wir bitten dich und deine Freund/innen, mindestens einen Tag im Monat Juni 2016 am AWE Burghfield zu verbringen, um dort das illegale und unmoralische Treiben zu unterbrechen. Wir brauchen deinen öffentlichen Protest. Dein Protest soll zur nuklearen Abrüstung beitragen.

Die Modernisierung der Trident-Atomwaffen kostet um die £167 Milliarden. Dieses geschieht in einer Zeit, Großbritannien angeblich kein Geld hat und an öffentlichen Ausgaben bei der Gesundheitsversorgung, Bildung und Sozialhilfe spart – auf kosten vieler Menschen.

Bei Interesse an einer Teilnahme melde Dich bei Marian McNichol – Wir geben Informationen und eine Einführung. Falls ihr Unterstützung braucht, um eure Aktion zu organisieren, lass es uns wissen.

Kontakt in Deutschland: 01547 520929 oder 07456 588943 oder eMail Hier weitere Informationen auf englisch

Übersetzung des Artikels aus dem englischen: Marion Küpker, Gewaltfreie Aktion Atomwaffen Abschaffen

Bild oben: Trident Ploughshares

  • Hier Ihre eMail-Adresse schreiben, um dieses Blog zu abonnieren und über neue Artikeln per eMail informiert zu werden.

    Schließe dich 714 Followern an

  • Folge mir auf Twitter

  • Gefällt mir