Viele Grüße aus Büchel

Auftaktblockade am 26.3.2015 vor dem Hauptor des Atomwaffenstandorts Büchel. Foto: www.buechel-atomwaffenfrei.de/buechel65

Auftaktblockade am 26.3.2015 vor dem Hauptor des Atomwaffenstandorts Büchel. Foto: http://www.buechel-atomwaffenfrei.de/buechel65

»Mehr Bilder auf flickr

Liebe Freunde und Bekannte, viele Grüße aus Büchel.

Es ist zwar kalt und ungemütlich, und wir haben zwei zwar anstrengende aber doch ganz erfolgreiche Tage hinter uns. Zwar konnte die Polizei mit überlegender Brachialgewalt den Eingang zum Fliegerhorst immer wieder freimachen, aber der Betriebsablauf wurde gehörig durcheinander gebracht.

Vielleicht fühlt sich der ein oder andere animiert, doch in den noch verbliebenen 62 Tagen von Büchel65 mit zu protestieren oder gar mit zu blockieren und durch diese kleine Regelübertretung auf die riesengroßen Gefahren durch die Atomwaffen hinzuweisen.

Erst kürzlich hat das renommierte Naturwissenschafler-Magazin The Atomic Scientists“ ihre berühmte Weltkatastrophenuhr wieder auf drei Minuten vor 12.00 Uhr gestellt, um deutlich zu machen, wie wir uns einer Katastrophe zu einem neuen Atomkrieg nähern.

Herzliche Grüße

Bis bald mehr

Euer Elu

» Mehr Infos zu büchel65

» Alle Infos rund um das Thema Büchel bei der Kampagne „atomwaffenfrei.jetzt“

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s