Für ein Verbot und die Vernichtung aller Atomwaffen!

Pacemakers-Aktion vor Bundeskanzleramt in Berlin am 19.7.2014. Foto: Pacemakers

Nach der dreitägigen beeindruckenden Pacemakers-Raddemo für atomare Abrüstung nach Berlin geht es mit großem Schwung weiter. Das ist angesichts der aktuellen kriegerischen Auseinandersetzungen auch dringend geboten. Unterstützt daher bitte den Aufruf „Für ein Verbot und die Vernichtung aller ATOMWAFFEN – weltweit!“ der am 2.8. in der taz und der Süddeutschen veröffentlicht wird.
http://pace-makers.de/html/marathon14_aufruf_formular.html

Advertisements