Der Grundgedanke der IPPNW

Inga Blum, IPPNW-Ärztin

Inga Blum, IPPNW-Ärztin

Der von der IPPNW veranstaltete Workshop zu den medizinischen Auswirkungen von Atomwaffen machte eindrücklich deutlich, warum Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges auch 30 Jahre nach Gründung der IPPNW noch dringend gebraucht werden.

Zwei Wochen zuvor hatte der Präsident des internationalen Roten Kreuz eine Rede zu Nuklearwaffen gehalten und betont, dass „die Debatte über Atomwaffen nicht nur auf der Basis von Militärdoktrinen und Machtpolitik geführt werden darf, sondern dass die entscheidenden Argumente letztendlich über menschliches Leben, über die grundlegenden Prinzipien des internationalen Völkerrechts und über die Zukunft der gesamten Menschheit geführt werden müssen.“

In dem Workshop berichtete einer der ersten Ärzte in Nagasaki, James N. Yamazaki, von seinen Erlebnissen (hier seine Präsentation als ppt-Datei. Der US-amerikanische Klimawissenschaftler Professor Brian Toon (Präsentation) und Steven Starr, Wissenschaftlicher Berater der PSR (Präsentation), berichteten von aktuellen Studien, denen zu Folge selbst ein regional begrenzter Einsatz von Nuklearwaffen Auswirkungen auf das globale Klima hätte, die zu schweren Hungersnöten führen würden.

Obwohl reine Zahlen sehr abstrakt sind, hat mich in dem Vortrag von Ira Helfand (Physicians for Social Responsibility USA) sehr beeindruckt, dass bei einem Nuklearangriff auf New York mit 20 Megatonnen Sprengkraft etwa 20 Millionen Menschen an einem Tag sterben würden und innerhalb von 30 Tagen der Großteil der amerikanischen Bevölkerung.

Inga Blum ist IPPNW-Ärztin und ehem. Koordinatorin des Nuclear Weapon Inheritance Project.

Die IPPNW hat eine neue Broschüre zum Thema medizinische und umweltpolitische Argumenten für die Abschaffung aller Atomwaffen: Zero is the only option (pdf).

Peter Herby (ICRC) und James Yamazaki

Peter Herby (ICRC) und James Yamazaki (Arzt aus Nagasaki)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s