Japanisches Jugendtreffen in New York

Katharina Bergmann

Katharina Bergmann, Internationale Koordinatorin Nuclear Weapons Inheritance Project

Letzte Woche wurde ich gefragt, ob ich eine Rede auf dem japanischen Jugendtreffen im Rahmen der Überprüfungskonferenz zum Atomwaffensperrvertrag (NPT) halten möchte. Heute nachmittag fand dieses Treffen in New York statt und ich bin sehr beeindruckt. Etwa 400 junge JapanerInnen saßen im Publikum, um mir zuzuhören. Sie alle sind extra für ein paar Tage nach New York gekommen, um zu zeigen, dass auch sie eine Stimme haben und dass auch sie sich für eine Welt ohne Atomwaffen einsetzen. Sie haben Unterschriften gesammelt, Straßenaktionen initiiert, Infomaterialien erstellt, Mahnwachen gehalten – sowohl im Vorfeld in Japan als auch hier vor Ort. Ihr Einsatz ist bewundernswert, ebenso wie die Tatsache, dass in Japan so viele Menschen mobilisiert werden konnten. Etwa 2000 JapanerInnen sind insgesamt nach New York gekommen. Ohne sie wäre die Demonstration am Sonntag nur halb so bunt und vielseitig gewesen.

Das Treffen wurde eröffnet von einer Hibakusha, einer Überlebenden von Nagasaki, die uns ihre Geschichte schilderte. Es ist schwer auszudrücken, wie tief uns ihre Rede berührt hat. Ich denke, wir haben eine große Verantwortung, dass ihre Geschichte nicht vergessen wird.

(Das Treffen wurde organisiert von Gensuikyo – The Japan Council against Atomic and Hydrogen Bombs)

Katharina Bergmann ist IPPNW-Studierende und internationale Koordinatorin des Nuclear Weapons Inheritance Project

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s